Startseite  →  Aktuelles

Aktuelles


 

21.04.2021  

Neue Servicestelle des Rats der Deutschen Markt- und Sozialforschung

Der Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung hat eine Servicestelle für Personen und Institutionen geschaffen, die eine Beschwerde einreichen wollen. Der Rat ist eine Selbstkontrolleinrichtung der Markt- und Sozialforschung, die gemeinsam von ADM, ASI, BVM und DGOF getragen wird. Die Verbände entsenden jeweils Schiedspersonen, die sich in zwei Kammern mit den eingereichten Beschwerden befassen.

Aufgabe des Rats der Deutschen Markt- und Sozialforschung ist es, für die Einhaltung der Berufsgrundsätze und Standesregeln in der Markt- und Sozialforschung zu sorgen, indem Verstöße sanktioniert werden. An den Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung können sich alle wenden, die sich als Befragte, Auftraggeber, Wettbewerber oder sonst unmittelbar Betroffene in ihren Rechten verletzt sehen.

Ziel der Servicestelle ist es, Personen oder Institutionen, die eine Beschwerde einreichen möchten, bei deren Abfassung zu unterstützen. Da Beschwerdeführerinnen und Beschwerdeführer häufig Privatpersonen sind und die Beschwerdegegner meist Institute, die sich juristisch vertreten lassen, besteht oftmals ein ungleiches Kräfteverhältnis zwischen den Parteien. Hier bietet die Servicestelle Hilfestellungen und soll so die Hemmschwelle für die Einreichung von Beschwerden senken.

Weitere Informationen zur neuen Servicestelle und zum Rat finden Sie unter www.rat-marktforschung.de.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Im Jahr 2021 verleiht die ASI  ...

  mehr erfahren